Navigation

Schlagwörter
Campingplatz Deutschland FJR1300 Frankreich Frühstück Fähre Garmin Grenze Jahrhundert Kaffee Kilometer Korsika Motorrad Motorradtouren Norwegen OpenStreetMap Packliste Region Sachsen Schottland Slowenien Spanien Strecke Wetter Zeltplatz

Frage im Sachsenquiz:

Wieviele Bundesländer und Länder grenzen an Sachsen ?

  • A: 5
  • B: 6
  • C: 7

[Quiz] [Bestenliste]

News abonnieren

Immer auf dem neuesten Stand bleiben..
RSS feed abonnieren

FJR Tourer Deutschland

Ich bin Mitglied bei den FJR-Tourern Deutschland. Das Netzwerk für alle FJR-FahrerInnen und das Portal zu allen FJR1300-Angeboten.

FJR-Tourer Deutschlands

FJR-Tourer Deutschland

FJR1300 / FJR1300A / FJR1300AS

INFO-Box
Suche

Lichtpflicht für Motorräder in der Schweiz

Seit 1.1.2014 besteht für alle Kfz und Motorräder Lichtpflicht am Tage. Ausgenommen hiervon sind Mofas, E-Bikes, Fahrräder sowie Fahrzeuge, die vor 1970 zum Verkehr zugelassen wurden. Die Verwendun [mehr..]

Meine OSM Karten für Garmin

openstreetmap

Ich nutze für meine Motorradtouren, seit einigen Jahren, die Daten vom OpenStreetMap Project. Ich erstelle meine OSM Karten für mein Garmin GPSMap 276c selbst. Diese OSM Karten können in MapSource und BaseCamp zur Motorrad-Tourenplanung genutzt werden.
Meine freien Karten für Garmin (OpenStreetMap)

FJR1300 Biker Sachsen Stammtisch

Unser nächster 'FJR1300 Sachsen' Stammtisch findet am Donnerstag 27-09-2018, ab 18:30 statt. Wir treffen uns im Bürgergarten Döbeln, 04720 Döbeln Friedrichstraße 20a

FJR-Biker Stammtisch Sachsen

FJR-Biker Stammtisch Sachsen

FJR1300 / FJR1300A / FJR1300AS

 

gehostet mit Servern in Deutschland von all-inkl.com
ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider

Bitcoin Marktplatz in Germany Bitcoin.de-Preis

  

Motorradtouren

2008 2.FJR-Tourer Treffen

2. FJR-Tourer Deutschland-Treffen
Das 2. FJR-Tourer Deutschland-Treffen in Olpe ist nun leider Geschichte. Dem gesamten Orga-Team und seinen Helfern nachmals ein herzliches DANKE. Es war ein super Wochenende. Wir waren mit einer kleinen Gruppe, 6 Stammtischler, vertreten. Es waren ca. 250 Teilnehmer aus verschiedenen Nationen am Start. Der Freitag stand ganz im Zeichen von Ausfahrten. Am Samstag fand der große Korso zu den Karl-May-Festspielen nach Lennestadt-Elspe statt. Hier bekamen wir durch eine Führung einen kleinen Einblick hinter die Kulissen der Festspiele. Der Samstagnachmittag war durch das Bobby-Car-Rennen, einem GPS-Workshop und dem Quad-Geschicklichkeitsfahren geprägt. Am Abend stand die große Tombola und die Band Nacht-Rock auf dem Plan und sorgten für Kurzweil. Fazit: Nach dem Event ist vor dem Event!
Der erwirtschaftete Spendenerlös für 2008 beträgt: 13.315,16 EUR! Respekt!


Der Parkplatz der Jugendherberge kann den Ansturm der FJRler kaum fassen.

Das Orga-Team gibt alles um die ohnehin gute Stimmung noch weiter anzuheizen.

Bei so vielen unterschiedlichen Um-und-Anbauten gibt es immer etwas neues zu entdecken. Rado & Hugo im Plausch..

Yamaha Europa schickte auch ein Vertreter. Er hielt eine kurze Rede, ein paar "Mitbringsel" wären sicher noch besser angekommen, bei uns, Yamahas Kunden..

Gregor im Plausch, immer auf der Suche nach Modifikationen für seine FJR

Am Abend ist die Stimmung ausgelassen, die Organisatoren sorgen immer für Kurzweil.

Am Samstag steht ein Besuch der Karl-May Festspiele in Elspe auf dem Programm. Nur wo stehen denn unsere Maschinen fragen sich Günther & Hugo?

Der offizielle & lauteste Sprecher des Orga-Teams gibt nochmals Anweisungen für den Konvoi.

In Elspe bekommen wir in kleinen Gruppen eine exklusive Führung über das Gelände. Hans-Jürgen ist nicht begeistert über die Luft in so einem Tipi.

Der Konvoi bestand aus ca. 200 FJRs.
(2.v.l. Ich)

Am Samstag Abend spielt "Nacht-Rock". Eine super Band, sie hat die Stimmung weiter angeheizt!

Natürlich wurde auch hier jedemenge Benzin gequatscht ..

Der Tag der Abreise ist gekommen und HaJü legt, nach dem nächtlichen Regen, seine Maschine liebevoll trocken.

Wir lassen noch schnell ein Sachsen-Gruppenfoto machen, leider fehlt Gregor ..

Das Wetter war auch traurig, dass das Treffen vorbei ist. Und so kamen, auf der Heimreise, immer ein paar Tropfen runter..
Suchwörter zur Tour: